ACAM Associazione per la cura e l'assistenza a domicilio nel Moesano

al Pont, 6557 Cama

Telefono 091 831 12 40
E-mail direzione.acam@spitex-moesa.ch

Aufgabe, Vision und Ziel

ACAM - Der Verein für häusliche Pflege und Betreuung in der Region Moesa

ACAM arbeitet als offizielle Spitex-Organisation für die Region Moesa im Einklang mit der kantonalen und bundesweiten Gesetzgebung sowie im Leistungsauftrag der Kommunen der Region Moesa.


Die konfessionslose sowie unparteiliche Nonprofit-Organisation bietet professionelle Pflegeleistungen, Hilfe im Haushalt, ambulante Betreuung, Mahlzeitendienste sowie die Organisation des Rotkreuz-Fahrdienstes (SRK).

Ziel und Aufgabe

Das Hauptziel von ACAM besteht darin, den Betroffenen ein dauerhaftes Leben zu Hause sowie ein Höchstmass an Selbstbestimmtheit und eine hohe Lebensqualität zu ermöglichen.Sowohl im Falle von Krankheit oder nach einem Unfall als auch für Menschen mit Behinderungen, junge Mütter, Senioren und/oder Menschen mit gesellschaftlichen/familiären Problemen bietet ACAM die passenden Leistungen für grösstmögliche Selbstbestimmtheit. ACAM bietet darüber hinaus auch Unterstützung für Menschen aus dem sozialen und familiären Umfeld der Patientinnen und Patienten.


ACAM schafft zudem Synergien für eine bessere Zusammenarbeit sowie zur Förderung der Fähigkeiten und Kompetenzen ihres Personals mit dem Ziel einer stetigen Optimierung des in der gesamten Region Moesa angebotenen Spitex-Diensts.

Ziele

  • Professioneller Spitex-Dienst für die Region Moesa unter der Berücksichtigung der Bedürfnisse von Region und Betroffenen
  • Hauswirtschaftsdienst zur Unterstützung und Entlastung von Patientinnen und Patienten
  • Gewährleistung einer dauerhaft ambulanten Pflege von Patientinnen und Patienten nach dem Spitalaufenthalt
  • Professionelle pflegerische Beratung und Unterstützung durch ausgewiesene Experten
  • Gewährleistung einer effizienten und multidisziplinären Zusammenarbeit zugunsten von Patientinnen und Patienten in Kooperation mit allen Akteuren des Gesundheitswesens in der Region
  • Förderung der Aus- und Weiterbildung des eigenen Personals

Zahlen und Fakten 2018

  • Mitarbeitende 88
  • Arbeitsplätze 53.5
  • Freiwillige 32
  • Auszubildende/bereits abgeschlossen oder noch in der Ausbildung 12
  • Patientinnen und Patienten 411
  • Einsatzstunden 50'963
  • Ausgegebene Mahlzeiten 16'195
  • Vom Fahrdienst zurückgelegte Kilometer 21'608
  • Abgeleistete Stunden durch Freiwillige im Fahrdienst 494.5
  • Patientinnen und Patienten Tagesstätte 23
  • Öffnungstage Tagesstätte 809
Statuten ACAMRapporto d’attività 2018 Decisione Assemblea ordinaria ACAM del 27.05.2019